La Rosiére 25.01. – 01.02.2020

Zusammen mit dem benachbarten La Thuile auf italienischer Seite bildet La Rosiére das Skigebiet Espace San Bernardo. Mehr als 80 Abfahrten erstrecken sich rund um den Kleinen Sankt-Bernhard-Pass über die Landesgrenze von Frankreich und Italien hinweg. Mit den beiden neuen Liften auf den Mont Valaisan wurde das Skigebiet um ca. 20 Pistenkilometer ergänzt, die die Herzen der Tiefschnee- und Freeridefreaks höher schlagen lassen. Fährt man auf französischer Seite den ganzen Tag in der Sonne, bieten die Nordhänge auf der italienischen Seite auch am Nachmittag noch ideale Schneeverhältnisse. Weite, sehr gut präparierte Pisten laden zum Carven ein. Wer´s sportlicher mag, kann sich auf der Weltcup-Abfahrtspiste austoben. 

Wir wohnen in La Rosiére im Ortsteil Les Eucherts in unmittel-barer Nähe der Pisten.
Die Appartements verfügen über 5 bzw. 6 Schlafzimmer – jedes mit eigenem Bad – eine Küche sowie einen großen Aufenthalts-raum mit Kaminofen. Wie immer ist Selbstverpflegung angesagt. 


Auf einen Blick 

Termin:
25.01. bis 01.02.2020 

Leistungen:
Fahrt in modernem Reisebus, 6 Tage-Skipass „Espace San Bernado“, Unterkunft in Appartements im DZ mit Bad und WC
 

Preise:
555,00 € (ohne Skipass!), 

755,00 € incl. 6-Tage-Skipass „Espace San Bernado“; 

50,00 € Nachlass für Mitglieder* 

140,00 € Einzelzimmerzuschlag 

 

Anzahlung:
150,00 € bis 30.11.19, Restzahlung bis 30.12.19
 

Abfahrt:
Samstag, 25.01.19, 07:00 Uhr, Bahnhof Durlach 

 

Anmeldung:
SZD Geschäftsstelle oder I. Gathmann, 

Tel.: 07243-6522826 

Vorbesprechung:

16.01.2020, 19:00 Uhr, Festhalle Durlach 

 

* Gilt nur für Mitglieder, die den vollen Vereinsbeitrag für 2019 bezahlt haben.