Schneeschuhwandern 25.02. - 02.03.2018 im Großen Walsertal

Hohe Berge – und Schneeschuhtouren gehören zusammen? Ja besonders wenn die Berge in den sanfteren Voralpen liegen und von Almlandschaften geprägt sind.

Das Große Walsertal bietet sehr schöne Touren für Schneeschuh-wanderer. Es liegt im Vorarlberg im Bregenzerwald. Dort bieten wir euch ein attraktives Paket aus Praxis und Theorie des Schneeschuhwanderns. Wir wandern im Tiefschnee über Almen und in Hochtälern und verbinden

intensives Erlebnis der Winterlandschaft mit praktischer Lawinenkunde und Tourenplanung. Unser Basislager ist eine gemütliche Unterkunft.

Anforderungen: leichte bis mittelschwere Routen mit Einkehr

 

Kondition 2- bis 4 Std. Gehzeit und 400 – 600 hm

im An-/ Abstieg

Schwierigkeit ist begrenzt: Meist in leichtem Gelände teilweise auch längere Anstiege. Selten steil. Wasserabweisende Bergstiefel und Handschuhe sind empfehlenswert. Wir benutzen StöckeKarte u. GPS. Alpine Risiken wie Lawinenkunde und Wetter sind wichtige Themen und werden abends theoretisch vertieft. Wertvolle Tipps erhalten wir auch von lokalen „WalserGuide“ Winterwanderführern.

 

Unsere Unterkunft ist eine gemütliche „Bergaktiv“ Pension, gut gelegen

für Schneeschuhwanderungen, in ruhiger Lage mitten im Wandergebiet. Es gibt ein vielseitiges Frühstücksbuffet - auch für Vegetarier.

 

Ort: Großes Walsertal, Vorarlberg

 

Termin:

25.02. - 02.03.2018, 6 Tage

 

Anmeldung bitte bis 15. Dez. 2017! (wg. Vorreservierung)

 

Leistungen:

3 oder 5 Ü/F in gemütlicher Pension, Regio-Bus und Wanderbus Inklusive 3 - 5 geführte Schneeschuhwanderungen, Lawinenkunde m. LVS Einweisung Suchübungen  

 

Preise:

3 Nächte,

erwachsenes Mitglied: 267.- € im DZ;

Nichtmitglied: 297.- €

5 Nächte, erwachsenes Mitglied: 389,- € im DZ;

Nichtmitglied: 419,- €

(Aufschlag EZ: 15,50 € p. N)

 

Extras:

Miete für Schneeschuhe u. Stöcke sowie LVS Ausrüstung bei uns; Bergbahn,Abendessen und Jausen unterwegs.

 

Anreise:

Eigene Anreise in Fahrgemeinschaften

 

Abfahrt:

Sonntag, 25.02.18, 6:00 Uhr – Bahnhof Durlach

 

Leitung:

Michael Mantel, Tel. 0721 – 46 71 375

 

Vortreffen:
3.Feb. 19 Uhr Festhalle Durlach

 

Anmeldung:
SZD-Geschäftsstelle oder
mailto:michael.mantel@craiss.com

 

Mit der Anmeldung ist eine Anzahlung v. 150 EUR auf das u.a. Kto. an die Skizunft Durlach fällig!!

 

Wir bitten um Beachtung unserer Allgemeinen
Reise- und Geschäftsbedingungen